Quick reserve:

Check-in

Night

Room

Adult

Children

sicure form
GRAND HOTEL FORLI ****S
GRAND HOTEL FORLI ****s

Mit Fahrrad durch die Radwege von Forlì und Umgebung.

Die Stadt ist nicht nur für das hervorragende historische Zentrum zu besuchen, sondern auch für andere zwei Gründen: das Hinterland und die umliegenden Gemeinden von Cesenatico, San Mauro Pascoli, Forlì und die Apennin. Mit Fahrrad können Sie wirklich diese Landschaften voll zu genießen. Für diejenigen, die einen entspannenden Reise vollen, sowie auch für diejenigen, die eine anspruchsvolle Wanderung machen möchten, die Wandernrouten haben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad.

STRECKE 1 (53 km).

Von Castrocaro bis zum Meldola, Rocca Delle Camminate und Predappio (53 km). Von Castrocaro Terme entlang Viale Marconi in Richtung Terra del Sole, drehen Sie rechts in der Straße via Ladino. Biegen Sie an der zweiten Kreuzung für Vecchiazzano, und nehmen Sie die Strasse Via del Partigiano. Folgen Sie der Strasse via Castel Latino und bevor Sie an die Kirche ankommen, biegen Sie rechts in der Straße via Veclezio, im Ort San Lorenzo in Noceto. Dann nehmen Sie die SS-9B und weiter in Richtung von Forlì, folgen Sie den Schildern für Meldola, nehmen Sie rechts nach Predappio, und gehen Sie weiter für 7 Km bis zur Spitze der Festung von Rocca delle Camminate(382 m). Nach der Abfahrt, erreichen Sie Predappio, wo Sie die Möglichkeit haben, auch Predappio Alta zu besuchen. Nach der Überquerung des Dorfes folgen Sie der Beschilderung für Castrocaro.

STRECKE 2 (17 km).

Von Forlì bis zum Bertinoro und Forlimpopoli (17 km). Es beginnt in der Platz Piazzale della Vittoria, wo Sie ein Denkmal an die Gefallenen aller Kriege sehen können. Durch die Straße Viale Roma, kommen Sie am Fluss Ronco. Folgen Sie der Route und biegen Sie im Straße Via del Tratturo bis zum Ort Villa Selva und die Kirche von Fornò. Nach 8 km, erreichen Sie San Leonardo, dann fahren Sie direkt ins Zentrum von Forlimpopoli . Folgen Sie der Straße Via Emilia, rechts abbiegen in Richtung Bertinoro und als Sie dort ankommen, werden Sie ein wunderbares Panorama genießen.

STRECKE 3 (75 km).

Von Forli bis zum Rocca San Casciano (75 km). Die Route beginnt im Platz Piazzale Ravaldino dann folgen Sie der Straße SP 3 von Rabbi Richtung Predappio. Im Ort San Martino in Strada, links abbiegen Richtung Meldola, dann rechts und folgen Sie den Schildern für Campigna und Predappio bis zum Rocca delle Camminate und Predappio. Wenn Sie das Ort von Predappio erreichen, gehen Sie durch Predappio und folgen Sie der Straße Via Roma. Hier beginnt man aufzusteigen im Tal des Rabbi. Im Rocca San Casciano beginnt den Abstieg im Richtung Dovadola und Castrocaro, Ausfahrt Vecchiazzano. Nach ca. 6 km überquert die SP 3 wieder, wo links gibt es den Schildern für Forlì.

STRECKE 4 (18 km).

Radfahren auf dem Land von Forlì (18 Km). Verlassen Die Stadt, fahren Sie entlang der Straße Via Gorizia und Lughese, biegen Sie rechts in der Straße Via Lunga und dann links, über den Kanal. Im Ort Barisano, rechts abbiegen und nach Zirka Zehen Meter, werden Sie die antiken frühchristlichen Kirche von San Martino sehen. Die nächste Abbiegung ist in der Strasse Via Trentola. An der Kreuzung mit der Straße Via Voltuzza rechts abbiegen in der Straße Via Piastrino, bis Sie die Straße XIII November 1944 erreichen. An der Kreuzung mit der Straße Via Minarla, rechts abbiegen, bis zum Ort San Tomè. Sie können dann rückkehren, die Straße Via Lughese erreichen und dann Links im Richtung von Stadtzentrum.

STREKE 5 (21 km).

Mit Mountainbike von Predappio bis zum Bruchelle Berg, und zurück (21 km). Die Strecke ist kurz, aber sehr bedeutend aus ökologischer Perspektive. Es beginnt im Ort S. Savino und an der Ecke des Hauses Nummer 39, in der Platz St. Antonio nehmen Sie den Feldweg Richtung Tontola. Vor dem Gipfel des Berges Brucella, folgen Sie der Beschilderung für " Sentiero degli Alpini“: links, dann rechts an einem kleinen Weg abbiegen. Hier haben wir zwei Varianten. Bevor Sie den Gipfel des Berges Monte Velbe erreichen, gibt es zwei Umwege die bis zum Predappio und den Friedhof von St. Cassiano führen. Sie können auch vorangehen und bis zum Predappio ankommen durch dem Ort Rocca delle Camminate.

STREKE 6 (77 km).

Radweg von Castrocare bis zum Ort Terra del Sole(77 km). Von Castrocaro, Richtung Dovadola und Rocca San Casciano. Wenn Sie im Ort Rocca San Casciano ankommen, gehen Sie weiter im Richtung Florenz. Nach 24 km erreichen Sie das Ort Portico di Romagna, dann folgen Sie die Schilderung für Premilcuore , bis zum Gipfel Passo del Manzo(840 m). Abstiegen Sie bis Premilcuore,dann links abbiegen Richtung Forli. Einmal im Ort San Zeno, Links im Richtung Rocca San Casciano , bis zum die Spitze des Hügels Colle delle Centoforche (551 m). Einmal in Rocca San Casciano, folgen Sie der Beschilderung nach Forlì und kommen Sie wieder an im Ort Castrocaro.

Flughafen Ridolfi ForlìKrankenhaus Morgagni-Pierantoni ForlìThermalbäder von Forlìhotel MirabilandiaSondere Vertrage für Freiberufler und FirmenMuseen San Domenico Forlì Routen-Zyklus

Grand Hotel Forli© 2011-2012 ¦ Copyright | Privacy | Cookies | created by: EngineLab ¦ photo by: Stile Digitale ¦ • TOP •